Reformationsjubiläum 2017

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Beispiel zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    Menümobile menu

    Impressionen vom Festwochenende „500 Jahre Wormser Reichstag“

    Andachten am Lutherdenkmal

    Am Sonntag, 18. April, stellte der Verein „Lutherweg in Hessen e.V.“ mit Sitz in Romrod / Alsfeld im Rahmen des Festwochenendes einen Lutherrosen-Stock am Reformationsdenkmal in Worms auf. Die Lutherrose, die in Bad Nauheim-Steinfurth in Anlehnung an die weiße „Lutherrose“ gezüchtet wurde, soll unter anderem die Dankbarkeit gegenüber dem mutigen Auftritt des Reformators vor 500 Jahren in der Lutherstadt Worms zum Ausdruck bringen.

    ZDF-Gottesdienst am Sonntag, 18. April, aus der Magnuskirche in Worms

    Ein Jubiläumsgottesdienst in ökumenischer Verbundenheit mit Kirchenpräsident Volker Jung und dem katholischen Mainzer Bischof Peter Kohlgraf aus der Magnuskirche in Worms.

    Multimedia-Inszenierung an der Dreifaltigkeitskirche Worms

    Der Luther-Moment verzauberte in der Nacht des 17. Aprils die Dreifaltigkeitskirche in eine der größten Bühne Deutschlands.

    Festakt zum Jubiliäumswochenende

    Das Jubiläumswochenende „500 Jahre Wormser Reichstag“ wurde am Freitag, 16. April 2021, mit einem digitalen Festakt eröffnet, bei dem Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eine Videoansprache hielt.

     

    Diese Seite:Download PDFDrucken

    to top